Drucken

Über die Vielfalt der Pflegeberufe

Was unsere Pflegekräfte täglich leisten – auch über die Unternehmensgrenzen hinaus – ist vielen nicht bewusst. Viel zu selten bekommen sie für ihren Einsatz die Wertschätzung, die sie verdient hätten. Dabei sind sie für ihre Bewohner und Kunden im Pflegealltag so viel mehr als Pflegekraft: Sie sind Zuhörer, Händchenhalter, Geschichtenerzähler, Tourguide, Entertainer, Seelsorger, Vorleser und noch vieles mehr. Sie übernehmen Verantwortung für Menschen, die einen Pflegebedarf haben und gewährleisten damit eine professionelle Pflege und Teilhabe an der Gesellschaft. Sie sind diejenigen, die kleinen und großen Menschen, jungen und alten Geborgenheit und Nähe schenken. Sie sind ihr Fels in der Brandung! 

Pflege ist mehr als ein Beruf!

Unter diesem Motto läuft eine Kampagne des Bundesministeriums für Gesundheit, die auf die wichtige Arbeit der vielen Pflegekräfte im Land aufmerksam machen soll. Im Rahmen dieser Kampagne entstand auch der Kurzfilm von Alain Gsponer, in dem gezeigt wird, was den Pflegeberuf eigentlich so besonders macht und dass "kleine Momente, die oftmals anstrengende Arbeit zu etwas Wertvollem machen."

Für weitere Infos klicken Sie sich durch die Seite des Bundesministerium für Gesundheit

#MehrAlsEinBeruf